Thermalwasser und Fango: Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten

Welche Erkrankungen werden mit dem Thermalwasser und dem Fango behandelt

Die Behandlungen mit Fango und Thermalwasser werden als natürliche Medizin betrachtet und haben dank der enthaltenen Wirkstoffe wohltuende Wirkungen auf den Körper. Darunter ist besonders die entzündungshemmende Wirkung zu nennen, die der der chemischen Medikamente in nichts nachsteht und dazu den Vorteil aufweist, keine Nebenwirkungen zu verursachen.  Die Behandlungen werden nicht nur zu therapeutischen Zwecken, sondern auch zur Rehabilitation und zur Vorbeugung durchgeführt.

Die Fango-Badetherapiezyklen sind besonders bei chronischen Erkrankungen, wie etwa Arthrose, Osteoarthrose und Osteoporose indiziert und führen zusammen mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und einem aktiven Lebensstil zu einer sicheren, wissenschaftlich belegten Besserung.

Betrifft das Gesundheitsproblem die Atemwege, wird das Thermalwasser vernebelt und erhält auf diese Weise eine antiseptische und schleimlösende Wirkung und normalisiert die Schleimhaut der Atemwege.

Der bio-thermale Ton hat schmerzlindernde und schmerzstillende Wirkungen und das Thermalwasser löst, zusammen mit dem beigefügten Ozon, die Muskeln und reaktiviert die Beweglichkeit der Gelenke.
Die Thermalbehandlungen eignen sich zudem hervorragend auch zur Rehabilitation nach Unfällen, Brüchen und Operationen.  Es bestehen keine Kontraindikationen. Auch Patienten mit Prothesen und Metallplatten können sich einer Fangobehandlung unterziehen.

Die Fangobehandlungen sind auch Sportlern zu empfehlen, die ihre Gelenke und Muskeln besonders beanspruchen.  Der im Hotel Terme Venezia verwendete bio-thermale Ton ist imstande, Entzündungserscheinungen entgegenzuwirken und dem ganzen Körper Elastizität und Straffheit zu verleihen.

Aufzählung der mit Thermalwasser und Fango behandelbaren Erkrankungen:


Rheumatische Erkrankungen und Krankheiten des Bewegungsapparats

•    Gelenk- und Knochenrheumatismus;
•    Arthritis und Arthrose;
•    Osteoarthrose;
•    Osteoporose;
•    Fibrositis und Fibromyositis;
•    Lumbalgie;
•    Periarthritis, Spondylitis, Spondyloarthrose, Sehnenentzündungen;

Magen-Darm-Erkrankungen und Krankheiten der Harnwege
•    Reizdarmsyndrom;
•    Auf die Galle oder den Magen-Darm-Trakt zurückzuführende Verdauungsstörungen;
•    Harnsteine;

Gynäkologische Erkrankungen
•    Chronische unspezifische Scheidenentzündungen;
•    Dystrophie;
•    Adnexitis;
•    Eileiterentzündung;
•    Dystrophische Zervikovaginitis;
•    Schmerzhafte Verhärtungen des Beckenbindegewebes;


Herz-Kreislauf-Erkrankungen

•    Veneninsuffizienz;
•    Chronische Venenerkrankungen;

Hautkrankheiten 
•    Psoriasis;
•    Neurodermitis;
•    Seborrhoisches Ekzem;

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege
•    Chronische Bronchitis mit begleitender Rhinosinusitis;
•    Vasomotorische Rhinitis (allergischen oder nicht allergischen Ursprungs);
•    Bronchitis;
•    Pharyngolaryngitis;
•    Ohrentzündungen mit Katarrh;
•    Verengung der Eustachischen Röhre;

Motorische Rehabilitation
•    Unfälle;
•    Verstauchungen;
•    Brüche;
•    Operationen;
•    Fehlhaltungen;

Vedi le camere per il tuo soggiorno all’Hotel Terme Venezia.

UNSERE VORSCHLÄGE

senzapensieri-hb

Halbpension, ohne zu denken!

SPÄTER ZAHLEN
KOSTENLOS Stornieren!
Frühstück und ABENDESSEN INBEGRIFFEN
KOSTENLOS Wi-Fi & Parkplätze